brecki

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     cerolein
     baddys blog
     Klopfers Web






titellos

dieser kleine entry soll erklärend wirken, vor allem für cero.

also, cero, wenn du dies nich liest, bist du selber schuld, wenn du mich nicht verstehst, aber dann sei bitte auch nimmer sauer ~.~

als du gleich am abend des ersten tages schlussgemacht hast, aus vielen verschiedenen gründen, gings mir mies. Ich wusste nich, soll ich nu heimfahren oder nich....
Zu dem hast du dann in der nacht noch gesagt, dass du mich näher kennen müsstest. kannst sicher auch nachvollziehn, dass ich dann um ne chance gebeten hab. Die du mir ned gegeben hast.

Und dass ich nicht um eine verlorene sache kämpfe is verständlich. Ein toter Soldat steht schließlich auch nich wieder auf...

Nuja... und dann kam jessi... :-)*dankbarbin*

deswegen hab ich dich aber nicht verarscht.

1. Warum sollte ich dich verarschen? ich fahr doch ned zweieinhalb stunden mit dem zug, nur um dich zu verarschen! Außerdem hasse ich solche verarschungsaktionen wie die pest.

2. Ich hatte die Wahl, mich gehen zu lassen und wieder depri zu werden, oder mich am riemen reißen und doch noch ne schöne zeit zu verbringen.
is wohl logisch, dass ich mich nich gehen lassen will.

3. Warum vergönnst du mir sowas nich? Du wusstest, dass es mir, nachdem du schlussgemacht hattest, dreckig ging. Ich bin ja auch deinetwegen da hoch gefahren. Aber im endeffekt nur, um am ersten tag nen korb zu bekommen.~.~
Noch ein grund mehr, sich zu freuen, dass ich doch noch so glücklich werden konnte... Stattdessen rennst du weg und redest nimmer mit mir. *irgendwie gar nix mehr versteht*

hmh denk mal drüber nach; warum sollt ich dich verarscht haben??


so long
4.3.06 21:17


Werbung


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung